Dienstag, 6. Oktober 2009

Schwimmtag und neue Laufbegleitung

*****************************************************************************************
Uhrzeit: 20.20 Uhr
Profil: 30 Minuten GA1 Schwimmen
Puls: (max 164) (142 Durchschnitt)
Spassfaktor: 90
Frustration: /
Befinden: fühle mich langsam wieder relativ fit. Keine Beschwerden-außer die bekannten Fußkrämpfe (diesmal links) nach ca. 30 Min. - haben sich dieses Mal aber nur leicht angekündigt-mehr war nicht.
Fazit: schön ist's im Wassser! Wird immer lockerer ...

*****************************************************************************************
Heute war Schwimmtag. Um 20 Uhr ging's los. Habe heute meinen Rhythmus nicht ganz gefunden-auf der Tempobahn ging es irgendwie holprig zu. Dennoch war GA 1 kein Problem. Durchschnittspuls von 142. 30 Minuten. Und als die Krämpfe im Fuß anfingen, sich langsam zu melden, war ich auch schon fertig (hätte gern noch etwas länger gemacht).
Schöner Schwimmabend dennoch.

Und dazu noch eine kleine Vorbotschaft-in freudiger Erwartung auf meine neue Laufplaylist. Ab Freitag ist es da: das neue Editors-Album. Warte sehnsüchtig. Wird mich garantiert durch den Winter bei meinen Abendläufen begleiten.

Ich liebe das Video:

Kommentare:

  1. Schwimmtag war gestern wirklich. Schwimmen zwischen Bierstadt, Igstadt und Erbenheim. Ja genau, die Strecke mit den unendlich vielen schützenden Bäumen. Schwimmbad besonders erfolgreich in den Schuhen, von wegen Trailschuhe.... mit der bitte um baldige Schwimmbad-auf-dem-Feld-Begleitung!

    AntwortenLöschen
  2. Ich frage mich in welchen Trainingbereich die gelaufen sind? Vielleicht ist das bei Anja GA1 ;-)

    AntwortenLöschen
  3. @ fijn: Feld-Wald-und-Wiesen-Begleitung: sehr gerne! Es gibt nichts schöneres als Laufen im Regen!! Fürs Schwimmen bevorzuge ich weiterhin das Chlorwasser. Suche noch eine zweite Abend-Runde für Dunkelheit. Eine Idee?

    @Ferdi: hab ich mich auch gefragt. GA1 kommt (noch) nicht ganz hin. Ich arbeite daran ;-) Aber die laufen auch nicht das erste Mal. Schön anzuschauen-der Lauf (und Läufer ;-) Wie lang der Dreh wohl gedauert hat?

    AntwortenLöschen